#1 Kokos-Garnelen-Suppe von manu 03.11.2007 01:51

avatar

Kokos-Garnelen-Suppe




Zutaten: 1 Knoblauchzehe

3 Schalotten

1 Stück Ingwer

2 Chilis

1 Stiel Zitronengras

1 Zucchini

½ Aubergine

250 g Garnelen (küchenfertig)

400 ml Fischfond

200 ml Milch

200 ml Kokosmilch

2 EL Öl

4 EL Limettensaft

Salz, Pfeffer

Frischer Basilikum





Zubereitung:



Die Schalotten, den Ingwer und den Knoblauch schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Zucchini und die Aubergine waschen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden.
Die Chilis entkernen und zusammen mit dem Zitronengras fein hacken.
Die Garnelen abspülen und abtropfen lassen.
Das Öl in einem Topf erhitzen, die Garnelen kurz anbraten lassen, herausnehmen.
Die Zutaten alle in das Bratfett geben und kurz andünsten lassen, die Milch, die Kokosmilch und den Fischfond zugeben und 15 min. köcheln lassen.
Die Garnelen zum Schluss wieder hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und dem Limettensaft abschmecken.
Die Suppe zum Servieren auf die Teller geben und mit dem Basilikum garnieren.

#2 RE: Kokos-Garnelen-Suppe von Alex 04.11.2007 12:49

mmmh, hört sich sehr lecker an *hungerkrieg*

#3 RE: Kokos-Garnelen-Suppe von claudi 04.11.2007 16:31

wow das ist ja mal was ganz anders

#4 RE: Kokos-Garnelen-Suppe von manu 04.11.2007 17:34

avatar

ja sehr lecker ........

kann ich nur empfehlen ....

#5 RE: Kokos-Garnelen-Suppe von claudi 04.11.2007 18:53

ich glaub für mich ist das nichts

obwohl kokusnuss is schon lecker

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz