#1 Hallo von Aniko 08.04.2012 20:05

Hallo,
ich bin Aniko, 38 Jahre alt und komme aus Luxemburg. Ich war lange in einem Forum aktiv weil ich mich dort austauschen konnte über unseren lange unerfüllten Kinderwunsch. Manchmal ist es einfacher sich mit Menschen auszutauschen die man nur virtuell kennt. Denke weil man eine gewisse Anonymität wahren kann und weil man auf Leute treffen kann die genau das Gleiche erlebt haben. Im engen Freundeskreis ist das eher nicht so oft der Fall und vor allem fällt es einem dort manchmal schwerer auf Verständnis zu fallen bei so einem heiklen Thema wie Kinderwunsch und vor allem wenn man auf medizinische Unterstützung zurückgreifen muss... .
Nach 4 Jahren hat es geklappt und unsere heute 3jährige Tochter kam zur Welt. Seit Ende 2010 versuchen wir nun ein Utes Kind zu bekommen, bis heute leider ohne Erfolg (nach 4 Icsi-Versuchen). Jetzt wagen wir noch einen letzten Versuch, diesmal in Brüssel (unser Arzt hat uns dorthin überwiesen weil er dachte es wäre gut mal das Laboratorium zu wechseln..). Mitte April geht dann los!
Viel Hoffnung aber auch viel Angst!

Freue mich schon auf einen netten Austausch!
lg an Alle
Aniko

#2 RE: Hallo von Claudia 10.04.2012 12:05

avatar

Hallo Aniko! Willkommen bei uns ich geb Dir gleich alles frei im Forum!

#3 RE: Hallo von Aniko 10.04.2012 18:18

Danke

#4 RE: Hallo von Eliane 12.04.2012 12:56

dann drück auch ich dir mal die daumen und wünsch dir alles gute dafür.

lg von einer leidensgenossin....eliane

#5 RE: Hallo von Haitimama 13.04.2012 10:01

avatar

Hallo Aniko,

herzlich willkommen hier im Forum. Mein Mann und ich waren fast 15 Jahre ungewollt kinderlos, daher kann ich dich gut verstehen. Seit fast 4,5 Jahren haben wir nun unseren Sohn Samuel bei uns. Wir haben ihn in Haiti adoptiert.

Liebe Grüße
Sabine

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz