#1 Liebe (zum Kind) ist... von Claudia 26.02.2009 14:37

avatar

Liebe ist…

…mittags immer pünktlich zum Abholen im Kindergarten zu sein.
…sein Kind im Auto auch für eine 500-Meter-Strecke anzuschnallen.
…die Zeitung wegzulegen, wenn man von seinem Kind etwas gefragt wird.
… im Supermarkt nicht jeden Schokoriegel zu kaufen, nur weil der Wunsch „soooo“ groß ist.
…sein Kind zu einem teuren Rieseneis einzuladen, obwohl es quengelt und nervt.
…den Dreijährigen nach einem Sturz zu trösten, obwohl man ihn fünfmal gewarnt hat.
…nach einem Jahr wieder ins Büro zu gehen und sich um eine gute Betreuung zu kümmern.
…drei Jahre Elternzeit zu nehmen, um zu Hause bei seinem Kind sein zu können.
…sein Kind nicht spüren zu lassen, wenn man mies gelaunt ist.
…sein Kind anzuschnauzen, bevor man vor Wut platzt, aber sich schnell wieder zu vertragen.

#2 RE: Liebe (zum Kind) ist... von manu 26.02.2009 20:48

avatar

ich glaub ich bin eine gute mutter

#3 RE: Liebe (zum Kind) ist... von mela 26.02.2009 21:03

avatar

achsooooooooooooo ist man eine gute mama na dann kann ich ja anfangen mit üben:-)))))))))))))

#4 RE: Liebe (zum Kind) ist... von Claudia 26.02.2009 21:36

avatar

Na siehste Mela, war mein Beitrag ja doch zu was gut...

#5 RE: Liebe (zum Kind) ist... von Anja28 27.02.2009 08:27

avatar

Dann bin ich auch eine gute Mutter.
Wieviel Wahrheit dahinter steckt.

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz