#1 Wie kommt ihr mit Euren Familien klar? von Heike2202 07.10.2007 23:40

Hallo,

also ich meine nicht eure kleine Familie daheim, sondern wie ihr mit allen anderen, die auch noch zur Familie gehören klar kommt, also Eltern, Geschwister, Onkel, Tanten, Großeltern usw.

Ich selbst hab eine rießen Verwandschaft, seh aber 3 mal die hälfte so gut wie nie.
Zu meinen Eltern, vorallem zu meiner Mutter habe ich ein super Verhältnis. Mit meinen Geschwistern (2 Schwestern, 24 und 16) komm ich auch ganz gut aus. Naja die jüngere ist manchmal zum an die Wand klatschen, aber lieb hab ich sie trotzdem, das püpertäre Ding

#2 RE: Wie kommt ihr mit Euren Familien klar? von Marion 08.10.2007 07:15

Ich komme mit meiner Famileie sehr gut klar.sehe sie halt nicht soooo oft weil sie halt doch nicht in der nähe wöhnen.

#3 RE: Wie kommt ihr mit Euren Familien klar? von Heike2202 08.10.2007 08:42

Schade, wie weit wohnt ihr denn auseinander?

#4 RE: Wie kommt ihr mit Euren Familien klar? von claudi 08.10.2007 10:58

ich komme mitmeiner familei auch super klar

#5 RE: Wie kommt ihr mit Euren Familien klar? von Marion 08.10.2007 11:01

es sind zwar nicht so viel Kilometer (ca 90) aber die Zeit ist halt auch nicht immer da.Und seid ich kein Auto mehr habe,bin ich auf meinen Mann angewiesen wenn er es nicht braxuth.

#6 RE: Wie kommt ihr mit Euren Familien klar? von manu 08.10.2007 13:38

avatar

ich komme mit meiner family auch gut klar

weil sie weit weg wohnt
hihihihihihi

und von der family von meinem laterchen komme ich mit einigen gut klar und mit anderen weniger gut aber da ich ich ein froiedlicher mensch bin kann ich streit aus dem weg gehen .....

#7 RE: Wie kommt ihr mit Euren Familien klar? von Heike2202 08.10.2007 21:21

laterchen? *g* Süß *g* Naja, ich glaub da hätte ich auch so meine probleme damit, wenn man mich zum Steine sammeln bestellen würde und mich dann wie bestellt und nicht abgeholt stehen lassen würde...

#8 RE: Wie kommt ihr mit Euren Familien klar? von manu 09.10.2007 08:27

avatar

hahahahahahaha

ja aber ich bin einfach zu gutmütig und laßmichheute geleich nochmal hinbestellen

aber naja was soll ich auch machen wir leben schlußentlich davon ....

#9 RE: Wie kommt ihr mit Euren Familien klar? von Chrissi 10.10.2007 14:54

FAMILIE????

Was n das?
Ne Spass bei Seite. Meinen vater seh ich all Schaltjahr mal, was okay ist.
Meine Mutter seh ich auch nur selten, was guuut so ist. Uns trennen über 600km aber wenn ich mal da bin, bin ich immer wieder froh nicht mehr bei ihr zu wohnen. Mit meiner älteren Schwester hab ich irgendwie gar keinen Kontakt. Die kleine seh ich auch eher wenig, hab die aber super lieb und in ihren 20 jahren auich noch nie mit ihr Stress gehabt. Ja und dann ist doch noch meine kleine baby-schwester...ja was soll ich sagen...da sie mir "natürlich seeehr ähnlich ist und auch meinen Kids, als die so klein waren wie Lina ziemlich ähnlich sieht, könnt Ihr euch ja denken wie süüüsssss ich die finde. Was meine sonstige Familie anbelangt....nach meiner scheidung stand leider ein grosser teil hinter meinem Ex, da ich böse ihn verlassen hab...wo er doch alles für uns getan hat, weil die ja alle hinter die Tür schauen können.
ich hab jetzt ne neue Familie und bin da recht zufrieden

#10 RE: Wie kommt ihr mit Euren Familien klar? von manu 10.10.2007 19:09

avatar

oh das hört sich jamal aufregend an mit deiner family

aber da muß man das beste draus machen
und das machste ja....

#11 RE: Wie kommt ihr mit Euren Familien klar? von petra 10.10.2007 19:20

mit meiner familie komme ich prima klar . Mit der familie meinesfreundes auch aber nur weil sie 630 klmeter wegwohnen und wenn wir uns einmal im jahr sehen dann ist das viel

liebeb grüsse petra

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz